September - Mehrgenerationenhaus Waltendorf

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

bereits fixierte Veranstaltungen
Kinder-Sommerbetreuung vom 04. bis 08. September
Ferienspaß mit Fratz Graz
„Suppenkasper und Götterspeise“

7:30 bis 14:30: Auch kleine Leckermäuler lieben die gute Küche. Und noch mehr Spaß macht es, wenn ohne viel Aufwand Gesundes und Leckeres auf den Tisch kommt. In dieser Woche wird geschnippelt, gerührt und gekocht.


FORTLAUFENDE KURSE

Viele Kurse und Veranstaltungen (z. B. Italienisch, Singen etc.) fangen erst im Oktober an. Bitte rechtzeitig erkundigen und anmelden!


18., 25. September 2017, Montag


9:00-10:15 und 10:30-11:45           Qi Gong.                      (nicht am 18.9.)
Qigong ist für jede Altersgruppe geeignet! Die natürlichen und fließenden Bewegungen unterstützen die Entfaltung der Selbstheilungskräfte und ermöglichen mehr Ausgeglichenheit und Balance. Zwei Kurse am Vormittag mit Carlo Bassi.
10 Einheiten zu einem Beitrag von € 95.
(Preis pro Einzeleinheit €12) Bezahlung mit Erlagschein

10:30-11:30                            Gedächtnistraining               
Das Gedächtnis in Schwung halten für Menschen 50+. Wir trainieren in entspannter und humorvoller Atmosphäre verschiedenste Gehirnleistungen wie Konzentration und Aufmerksamkeit, Kurz- und Langzeitgedächtnis, logisches und räumliches Denken und schärfen unsere Sinne.  8 Einheiten 56€. Mit Mag.a Martina Kolaric

18. September 2017, Montag

18:00-ca. 19:15                     Nordic Walking für Starter
Wollten Sie schon immer wissen, wie Nordic Walking eigentlich „richtig“ geht? Eine Einführung in die Möglichkeiten dieses Kräftigungs- und Ausdauertrainings am Eustacchio-Gelände. Begleitet werden Sie von Mag.a Karin Hohensinner, einer ausgebildeten Personal Trainerin, die auf richtige Bewegungs-Ausführung achtet. Treffpunkt: Apotheke Eisteichgasse. Wenn vorhanden, eigene NW-Stöcke mitbringen. Anmeldung & Info: 0650 44 84 015, Kostenbeitrag (Gruppe ab 5 Personen): 10,00 €. Auf Wunsch auch Einzeltraining, bitte um Anruf!

19., 26. September 2017, Dienstag

18:00-19:15                             Yoga – bewusst Yoga                 (nicht am 19.9.)           
Schnupperstunde für den darauffolgenden Kurs „Yoga für Anfänger und achtsam Praktizierende“. Anmeldung, insbesondere für die Schnuppereinheit, erbeten unter:
Es freut sich auf Ihr Kommen, Barbara Karner, zertifizierte Yoga Lehrerin,

15:00 -18:00:                              Proberaum:              
Miteinander und voneinander lernen und sich ausprobieren. Für Jugendliche und Kinder.     Kontakt: Mag.a Elke Matter (0650 7232020 oder E-Mail: elke.matter@familienfoerderung.at)

13., 20., 27. September 2017, Mittwoch
16:00-17:00                     Deutsch- Konversation                 
Für alle, die Deutsch sprechen, aber es noch besser lernen wollen. Wortschatz-erweiterung und – wenn notwendig – grammatikalische Vertiefung. (B1 – C1). Mit Gerlinde Koch. Kostenfrei.

20., 27. September 2017, Mittwoch


10:00-11:30                                 Line Dance!       
Fröhlicher Gruppentanz in Reihen und hintereinander. 10 Einheiten 60 € (bei einer Teilnahme von 8 Personen).


10:00-12:00:                        Offenes Babytreffen!  

In Kooperation mit dem IFF (Institut für Familienförderung). Mit Gudrun Göschl und Nathalie Gries. Erfahrungsaustausch über den Babyalltag, Babys Probleme besprechen, andere Eltern kennenlernen…

Jeden ersten Mittwoch im Monat: Babybrunch (Elternfrühstück).


13. September 2017, Mittwoch

9:30-11:00                              Workshop „Zwergensprache“
Wollen Sie ihrem Baby helfen, sich früh mitzuteilen und ihm Ärger und Frust erleichtern? Wollen sie ganz gezielt auf die Bedürfnisse ihres kleinen Schatzes eingehen und dabei viel Freude und Spaß in den Familienalltag einbringen?
Mit Babyhandzeichen ist das möglich! Teilnahme kostenlos. Anmeldung: 0664/2142537 und 0681/81747355. Achtung, begrenzte Teilnehmerzahl!!!

21. September 2017, Donnerstag

19:30-21:00                 Lesung: „…im Wandern alle Hektik ruht."
Aus der Literaturreihe „Wenn einer eine Reise tut…“. kleine Wandergeschichten aus Österreich, aus den Landen um uns herum und durch die Welt. Wir treffen in der entschleunigten Gangart wunderbar Gleichgesinnte, haben Zeit, uns mit ihnen auszutauschen, vor allem aber begegnen wir wieder uns selbst und entdecken mit Sicherheit ein neues Ich, das uns  den Weg zu oft erstaunlich neuen Ufern weist.
Mit Mag.a  Helga Mitterhauser-Dubian

28. September 2017, Donnerstag


9:00-10:30:                       Französisch Konversationskurs          
10:30-12:00:                     Französischkurs für Anfänger
12:00-13:30:                     Französisch für leicht Fortgeschrittene
Mit Stephanie Fina. 10 Einheiten (je 1,5 Stunden) zu einem Beitrag von € 89,-

14., 28. September 2017, Donnerstag

16:00-18:00                                   Nähstübchen          
Workshop mit Schneidermeisterin Margit Hein. Mitzubringen sind zu ändernde Kleidungsstücke, Freude für das Handwerk und viel gute Nählaune. Mit oder ohne
Vorkenntnisse – Sie sind herzlich willkommen! Kostenfrei!

21., 28. September 2017, Donnerstag

15:00-16.00                          Deutsch- Konversation
Für alle, die Deutsch sprechen, aber es noch besser lernen wollen. Wortschatz-  erweiterung und – wenn notwendig – grammatikalische Vertiefung. (B1 – C1, 2. Kurs für Anfänger). Kein Kostenbeitrag.

29. September 2017, Freitag
15:00-16:30     Erzählcafé: Erinnerungen an „Alt-Waltendorf“
Es gibt nicht mehr viele, die sich an das dörfliche Waltendorf von einst erinnern können. Beim Reden hingegen kommen auch heute die Leute noch zusammen, ein Wort ergibt das andere und vieles aus alter Zeit wird wach. In einer gemütlichen Runde erzählen wir einander von früher und laden Sie herzlich auch einfach zum Zuhören ein.
30. September 2017, Samstag
9:30-13:30                                FLOHMARKT
Platzreservierungen bis 29.09.2017, 16:00 Uhr, erbeten.


Unser Tagestreff ist von Montag bis Freitag von 15 - 18 Uhr geöffnet. Genießen Sie Kaffee,Tee oder ein anderes
erfrischendes Getränk bei einem netten Gespräch in angenehmer Umgebung. Lernen Sie uns kennen!

Das feststehende Wochenprogramm mit den Kindernachmittagen, einem zusätzlichen Kasperltheater an jedem
letzten Mittwoch des Monats, der Proberaum und der SeniorInnennachmittag am Donnerstag ab 15 Uhr bleiben
unverändert aufrecht.


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü